Übertragen Sie Dateien zwischen Computern mit Cyberduck unter Mac OS

1- Was ist Cyberduck ?

Cyberduck ist ein kostenkoses, Open Source Programm, mit dem Sie die Dateien zwischen  Mac OS und einem anderen Computer übertragen können. Es unterstützt mehrere Dateiübertragungsprotokolle, inbesondere  SFTP durch  SSH. Mit dem Tool können Sie die Datein zwischen Computer sicher übertragen.
Achtung: Cyberduck unterstützt die beiden Betriebssystem  Windows und  Mac OS. Es hat die ähnlichen Funktion wie  WinSCP (ein Dateiübertragungsprogramm wird für  Windows geschrieben).
Mit  Cyberduck können Sie die Dateien von  Mac OS über das Protokol SFTB auf einem Computer  "X" übertragen, solange auf  "X" der  SSH Server installiert wird. Cyberduck ist eine tolle Wahl, um Dateien von  Mac OS auf  Linux (Ubuntu,..) und umgekehrt zu übertragen, da  der SSH Server auf den meisten Server  Linux vorinstalliert ist.

2- Download Cyberduck

Sie können  Cyberduck aus  App Store von  Mac OS bekommen oder es aus der folgenden Adresse herunterladen:
Nach der erfolgreichen Installation bekommen Sie eine Datein  ZIP. Extrahieren Sie es in einem Ordner und Sie können ohne die Installation verwenden.

3- Die Verwendung von Cyberduck

Öffnen Sie  Cyberduck, danach klicken Sie den Rechtmaustaste auf das Symbol  Cybeduck in die Toobar am unteren Rand des Bildschirm, wählen Sie  "New Browser". Ein Fenster wird öffnen, damit Sie die Server verwalten und neu hinzufügen dürfen:
Klicken Sie auf die Button (+) unten links im Fenster  Cyberduck um einen neuen Server in die Liste hinzuzufügen.
Geben Sie die Adresse IP, User, Password, ...
Doppeltklicken Sie auf einen Server in die Liste um mit ihm zu verbinden.
Das Fenster wird geöffnet und zeigt Ihnen die Ordnerstruktur des Servers, zu dem Sie eine Verbindung herstellen. Um nun Dateien zu übertragen, ziehen Sie die Dateien einfach per Drag und Drop zwischen die Fenster.