Wie entferne ich Anwendungen aus dem Android Emulator?

View more Tutorials:

1- Warum?

Im Prozess der Android-Anwendungsentwicklung ist es notwendig, Ihre Anwendungen auf Android-Emulator zu testen. Wenn sich zu viele Anwendungen auf dem Emulator ansammeln, die eine langsamere Ausführung ermöglichen, müssen Sie diese Anwendungen aus dem Emulator entfernen.
Beim Entfernen einer Anwendung aus dem Emulator werden auch alle Berechtigungen entfernt, die Sie der Anwendung erteilt haben. Es ist wichtig, dass Sie die Anwendungen testen, die die Berechtigung des Benutzers benötigen. Beispielsweise muss eine Anwendung den Benutzer um Erlaubnis bitten, um Daten auf der SD-Karte lesen und schreiben zu können. Wenn der Benutzer zustimmt, muss die Anwendung den Benutzer nicht erneut fragen.

2- Wipe Data

Der einfachste Weg, eine Anwendung zu entfernen, die Sie auf dem Emulator getestet haben, besteht darin, den Emulator in seinen ursprünglichen Zustand zurückzusetzen.
  • Tools > AVD Manager
Ein Fenster wird geöffnet, und Sie sehen eine Liste aller Ihrer virtuellen Geräte.
Wählen Sie  "Wipe data" (die Daten löschen):

3- Deinstallieren einer bestimmten Anwendung

Führen Sie unter Android Emulator die unten dargestellten Schritte aus, um Zugriff auf die Settings zu erhalten.
Zum ersten klicken Sie auf "Apps & notifications".
Danach wählen Sie die Anwendung aus, die Sie deinstallieren möchten.

View more Tutorials: