Inhaltsverzeichnis

Die Anleitung zu Javascript Statusbar

1- window.statusbar

Das Property  window.statusbar gibt ein Objekt  Statusbar zurück, das die Zustandsleiste (status bar) des Browser vertritt. Sie erscheint unten an dem Browser. Allerdings können Sie mit dem  Statusbar durch  Javascript fast nicht inteaktivieren denn es gibt so wenige  API für Sie.
window.statusbar

// Or simple:

statusbar
Die Tendenz der modernen Browser ist es, das Fenster  Viewport so breit wie möglich zu gestalten. Deshalb entfernt sie die anderen Teile wie  Statusbar, oder verkleinert  Menubar ...
Die Illustration der klassischen Interface  Firefox 1.0 mit der vollen Komponeneten  Menubar, Statusbar, Toolbar,..
Die Illustration von dem modernen  Firefox. Many Komponeneten werden entfernt oder verkleinert um den Raum zu speichern:
Für die moderne Browser sehen Sie nur die Status Bar anzeigend wenn der Benutzer den Maus über die Interface einer Link fährt.

statusbar.visible

Das Property  statusbar.visible gibt  true zurück wenn die Zustandleiste (status bar) auf dem Browser anzeigt. Aber das ist ein unvertrauliches Property. Sie bekommen eine Wert  true , das heißt nicht, Sie die Status bar sehen.
statusbar-example.html
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
    <title>Statusbar</title>
    <meta charset="UTF-8">
 
</head>
<body>
    <h3>statusbar.visible</h3>

    <br/><br/>
    <button onclick="alert(statusbar.visible)">
        alert(statusbar.visible)
    </button>

</body>
</html>
 

2- window.status

Das Property   status des Objekt  window hilft Ihnen bei der Gestaltung einer auf die Status Bar anzeigenden Text-Inhalt. Aber wegen des Sicherheitsgrund deaktivieren die meisten Browser diese Funktion für  JavaScript. Allerdings wenn der Benutzer möchte, kann der Benutzer diese Funktion für  JavaScript durch den Eintritt auf "Option" des Browser.
Vor dem Klicken auf einer Link fährt der Benutzer den Maus über die Interface einer Link um die auf den Status Bar anzeigende Addresse dieser Link vorher zu beschauen und klickt auf diese Link wenn der Benutzer sich sicher fühlt. Einige  website können  window.status benutzen um eine falsche Inhalt anzuzeigen.