Einführung in ECMAScript

View more Tutorials:

1- Was ist ECMAScript?

Vor der Anwort der Frage "Was ist ECMAScript?" möchte ich seine Geburtsgeschichte erzählen

OK, zuerst, was ist "Standard"?

Um den Begriff zu verstehen, denken Sie an das Keyboard, das Sie in das Handy, Laptop oder PC benutzen. Obwohl die Keyboardstypen sich in die Hersteller unterscheidet, haben sie das gleiche Layout (die Taste Buchstabe, Zahl, Funktion, Enter alle liegen in die gleichen Stellen). Das ist, denn die Hersteller des Keyboard fügen sich den "QWERTY Layout Standard".

Deshalb kann das "Standard" wie folgend verstand werden. Das ist  eine "Text", die durch eine renommierte Organisation in einer Gemeinschaft angekündigt wird und fordert darauf,dass  alle danach geboren betreffenden Produkten die Regelungen in dieser Text erfüllen müssen.

Javascript vs JScript

Bevor ECMAScript geboren war, gibt es ein Scripting Language Specification mit dem Name von Mocha, der durch Brendan Eich (ein Programmer arbeitet in Netcapse) entwickelt wurde und  danach in LiveScript umbenannt wurde. Mit der Zusammenarbeit zwischen Sun Microsystem und Netscape wurde die Spezifikation   LiveScript in Javascript umbenannt und im Mai 1995 veröffentlicht.

Im März 2016 wurde der Browser Netscape Navigator 2.0 geboren und er unterstützt Javascript. Danach führte Microsoft eine ähnliche Sprache ein. Das war Jscript, die die gleiche Syntax wie von Javascript  aber den verschiedenen Name hat um Copyright-Problem zu vermeiden. Jscript wurde in Internet Explorer 3.0 eingefügt  und im August 1996 eingeführt. Einige Dinge werden in Jscript gefügt , aber nicht in Javascript, z.B ActiveX. Aber im Grunde unterscheiden  Jscript und Javascript sich nicht viel in der Anfangzeit. Alle Dinge, die durch Javascript geschrieben werden, werden auf dem IE Browser vom Microsoft laufen.

Mit dem Auftreten vom Jscript begegnen die Programmer eine Herausforderung denn   Jscript und Javascript wurden durch 2 verschiedenen Firmen erstellt und danach unterscheiden sie sich nach der Zeit wenn die neuen Versionen geboren wurden. Dann kann die Kode des Programmer auf den Browser Netscape aber nicht auf IE laufen und umgekehrt.

ECMAScript

ECMA

ECMA ist die Abkürzung von "European Computer Manufacturers Association" (Die Gesellschaft der europäischen Computer-Hersteller).
Netscape hat Javascript zum ECMA International zur Standardisierung und Spezifikation-Schreiben vorgelegt. Und eine Aufgabe mit dem Name ECMA-262 wurde im November 1996 gestartet. Und der Name ECMAScript wurde  mit der Übereinstimmung zwischen der Firmen, die an der Standardisierung teilgenommen haben, gestellt. So dann werden die 2 Sprache Javascript und Jscript (von 2 verschiedenen Firmen) nach der Spezifikation ECMAScript entwickelt.
Im Juni 2015 hat ECMA International die Version ES6 eingeführt (Sie wird ECMAScript6, ES2015, ECMAScript2015 auch sogenannt). Sie ist eine wichtige Upgrade-Version für ECMAScript seitdem ES5 im Jahr 2009 standardisiert wurde.

2- Javascript Engine, JScript Engine

Javascript Engine ist ein Programm zum Lesen der Kode Javascript , die die Programmer schreiben und implementieren. Sie sind mit dem Name Javascript Interpreter bekannt. Das Programm liegt in den Browser wie Firefox, Chrome,... vor
Die Liste der üblichen  Script-Engine :
Script-Engine Die Bezeichnung
Carakan Eine Javascript Engine wird in dem Browser  Opera verwendet.
Chakra (JScript9) Eine JScript Engine wird in dem Browser  IE (Internet Explorer) von Microsoft verwendet.
Chakra (Javascript) Eine Javascript Engine wird in dem Browser  Microsoft Edge verwendet.
SpiderMonkey Eine Javascript Engine wird in dem Browser  Firefox verwendet.
V8 Eine Javascript Engine wird in dem Browser Chrome verwendet.
In die Liste oben fanden Sie, dass die meisten Browser Javascript Engine verwenden, nur der Browser IE verwendet JScript Engine.

Jede wenn eine neue Spezifikationsversion ECMAScript veröffentlicht wird, braucht sie eine Zeit, damit:

  1. Die Sprachen wie Javascript, Jscript nach der neuen Spezifikation aufrüsten
  2. Die Browser ihre Script-Engine aufrüsten
  3. Die Programmer die Kode nach dem neuen Standard lernen und schreiben. Natürlich bestehen noch die alten Standards und werden durch  Script-Engine verstanden.

In der Praxis wenn eine neue Version vom ECMAScript veröffentlicht wird, aktualisieren die Entwicklungsfirmen Script-Engine oft die neuen Funktionen nicht einmal sondern allmählich nach einem Plan. Deshalb stellen die Programmer oft die Fragen:

  • Welche Version von ECMAScript unterstützt der Browser?
  • Welche Funktion von ECMAScript unterstützt der Browser?
  • ...
Um diese obengemeinten Fragen zu anworten, können Sie die folgende Link nachschlagen:

3- Was ist Babel?

Die Spezifikation ES5 (ECMAScript 5) wurde im Jahr 2009 geboren. Die meisten Browser momentan unterstüzen seine ganzen Funktionen. Inzwischen war die Spezifikation ES6 (ECMAScript 6) im Jahr 2015 geboren. Die Browser unterstützen die ganzen neuen Funktionen noch nicht. Aber die Syntax und die Funktionen vom ES6 sind den Programmer wirklich sehr modern und klar und sie möchten sie benutzen. Ein Problem passiert beim Kode-Schreiben mit der Syntax ES6. Das ist: diese Kode kann auf einiger Browser nicht verstanden werden.

Transpiler

Transpiler ist die Abkürzung vom TRANSforming + comPILER. Er deutet die Tools, die die Kode aus der Version X zur Version Y umwandeln kann an.

Babel

Babel ist ein Transpiler, der die Kode ES6 zur Kode ES5 wandeln kann. Deshalb können die Programmer die Kode nach dem Stil ES6 schreiben und sind sehr beruhigend, dass sie auf allen Browser mit der Hilfe von Babel implementiert werden können​​​​​​​ .

View more Tutorials: