Wie erstellt man Windows Service für Oracle WebLogic Server?

1- Windows Service für WebLogic erstellen

In diesem Artikel werde ich Sie bei der Erstellung von  Windows Service für  WebLogic an, das  WebLogic während des Starten von  Windows automatisch laufen macht.
Und unten ist das die Stelle, wo ich  WebLogic 12c auf meinem Betriebssystem  Windows installiert habe.
Wir werden eine File  CMD mit der folgenden Inhalt bilden:
WebLogic_Admin_WinSvc_Install.cmd
echo off
SETLOCAL
set DOMAIN_NAME=base_domain
set USERDOMAIN_HOME=D:\PROGRAMS\Middleware\Oracle_Home\user_projects\domains\base_domain
set SERVER_NAME=AdminServer
set WL_HOME=D:\PROGRAMS\Middleware\Oracle_Home\wlserver
set PRODUCTION_MODE=true
set WLS_USER=weblogic
set [email protected]
set MEM_ARGS=-Xms128m -Xmx512m
call "D:\PROGRAMS\Middleware\Oracle_Home\user_projects\domains\base_domain\bin\setDomainEnv.cmd"
call "D:\PROGRAMS\Middleware\Oracle_Home\wlserver\server\bin\installSvc.cmd"
ENDLOCAL
Klicken Sie die Rechtmaustaste auf diese File um sie durchzulaufen. Eine Dienstleistung von  Windows ( Windows Service) wird erstellt
  • Control Panel\All Control Panel Items\Administrative Tools\Services

2- WebLogic Windows Service deeinstallieren

Um  WebLogic Windows Service zu deeinstallieren, sollen Sie einen File Skript erstellen. OK, bilden Sie eine FIle   CMD mit der folgenden Inhalt :
WebLogic_Admin_WinSvc_Uninstall.cmd
echo off
SETLOCAL
set DOMAIN_NAME=base_domain
set USERDOMAIN_HOME=D:\PROGRAMS\Middleware\Oracle_Home\user_projects\domains\base_domain
set SERVER_NAME=AdminServer
call "D:\PROGRAMS\Middleware\Oracle_Home\wlserver\server\bin\uninstallSvc.cmd"
ENDLOCAL
Doppeltklicken Sie auf die gebildete File um sie durchzuführen. Und  WebLogic Windows Service wird aus Ihrem Betriebssystem deeinstalliert (uninstall)