Was ist Cloud Computing?

View more categories:

1- Was ist Cloud-Computing?

Cloud Computing nach der Definition von  IBM ist die Versorgung der Computer-Ressourcen für den Benutzer nach dem Verwendungszeck durch die Internetsverbindung. Die Ressourcenquelle kann irgendein Ding über Cloud Computing und Computer sein, zum Beispiel: die Software, die Hardware und die Netwerk-infrastruktur, Servers und großes Server Netwerk
Vor der Cloud Computing Ära: Was Sie machen möchten, sollen Sie selbst machen und das Geld zur Investition meist vom Anfang zum Ende ausgeben. Als ein individueller Benutzer wenn Sie die Daten speichern möchten, sollen Sie eine Festplatte selbst kaufen. Wenn Sie den Umsatz ihrer Familienshop kontrollieren möchten, sollen Sie eine Buchhaltungssoftware oder Verkaufssoftware selbst kaufen und dann auf Ihres Computer installieren.  
Und alle Kosten stoppt nicht. Die Menge von Geld, die Sie ausgegeben haben, wird weiter kommen, vorläufig die Koste für "die Pflege" oder "die Unterhaltung". Zum Beispiel, Sie haben ein Computer. Wenn die Festplatte kaputt ist, wird sie repariert oder ersetzt. Außerdem sollen Sie wegen der Vermeidung vom Datenverlust oft die Daten sichern (back up). Normalerweise sollen die wichtigen Daten regelmäßig auf einer Standby-Festplatte gesichert werden. Dadurch erhöht sich Ihre Kosten. 
Diese Fragen scheint einfach, aber tatsächlich kostet sie Ihnen viele Geld und Mühen. Für die Unternehmen ist die Koste von "Unterhaltung" sehr groß denn sie benutzen nicht nur vielen kleinen Softwaren wie  Word, Excel, PowerPoint sondern auch die komplizierten und riesigen Verwaltungssystem mit den ständigen Daten-eingang und -ausgang. Deshalb kann nur ein kleiner Schaden einen Verlust von Millionen USD im Umsatz oder die Produktionsverspätung. Sie müssen Geld ausgeben um die Mitarbeiter zur Installation, Konfiguration, Prüfung, Laufen, und Sicherung sowie Update von System zu unterhalten. Wenn Sie den Betrag mit der Hunderte von Applikation, die von Firmen verwendet werden, vervielfachen, ist es klar, dass diese Kosten nicht wenig ist  
Dann wird Cloud Computing geboren. Es hilft Ihnen teilweise bei dem Management von Hardware und Software. Brauchen Sie die Daten speichern? Da sind  OneDrive, Dropbox oder  Google Drive zur Hilfe. Es ist klar, dass Sie keine Sorge dafür haben, auf welcher Festplatte Ihre Files gespeichert werden, ob es kaputt oder nicht sind, ob es gesichert oder nicht wird. Alle Dinge werden durch die Cloud Computing Dienstleistung Anbieter gepflegt. Und in diesen Fall sind das  Dropbox, Microsoft, Google. Wenn die Festplatte kaputt ist, werden sie selbst ersetzen, regelmäßig die Daten sichern. Sie müssen sich für nichts sorgen
Ein anderes Beispiel: das Telefonbuch. In die Vergangenheit müssen Sie selbst regelmäßig das Telefonbuch ins Computer sichern, diese File des Telefonbuch halten. Wenn Sie das Telefone ändern, sollen Sie das Telefonbuch wieder installieren, das die Zeit kostet. Jetzt sorgen  Google, Apple, Microsoft und  BlackBerry für Ihr Telefonbuch. Jedes wenn Sie eine Telefonnummer einfügen, wird diese Nummer ins "Cloud" synchroniziert und darauf gelagert. Bei der Änderung des Handy wird das Telefonbuch schnell untergeladet. Es ist notwendig nicht mehr, regelmäßig zu sichern und manuell die File zu vervielfächtigen
Für die Unternehmen beginnen sie die Applikationen oder die Software aufs Cloud zu bewegen. Eine Buchhaltungssoftware brauchen? Nur geben Sie in den Browser ein, machen Sie einige Klickens und dann können Sie in die Applikation zugreifen. Sie haben keine Sorge für die Installationsweise dieser Software. Wenn es die Update gibt, wird der Software Anbieter für Sie tun. Sie öffnen und nur benutzen sie. In diesem Fall braucht die Firma eine Mitarbeitersgruppe für die Unterhaltung der Software nicht mehr 

2- Die Überblick von der Cloud Dienstleistungen

Jetzt werden die Coud Dienstleistung Anbieter in die 3 großen Gruppe wie folgend geteilt:
  • Infrastructure as a Service (IaaS)
  • Platform as a Service (PaaS)
  • Software as a Service (SaaS)

3- Infrastructure as a Service (IaaS)

Infrastructure as a Service heißt  "Die Insfrastruktur wird als eine Dienstleistung gebietet" (Infrastructure is provided as a service). Nach  Amazon ist es die meist grundlegende Niveau vom Cloud Computing und normalerweise wird der Diensleistung  IaaS Anbieter die das Internet oder den Computer beziehenden Dinge bieten (das virtuelle Maschine oder das echte Maschine nach der Bedarf), sowie die Stelle für die Datenlagerung. Konkreter können Sie einen "Server auf dem Cloud" mit  CPU, RAM, Festplatte ( SSD oder  HDD) nach dem Bedarf mieten. Dann haben Sie schon einen  Server. Deshalb sollen Sie keine Sorge dafür, auf welches Datenzentrum  Server gelegt wird, davon wieviele die Klimaanlage er hat, welches Telekommunication Netwerk er verwendet ... Sie haben schon einen Server, und Sie können verwenden
Vultr oder  DigitalOcean sind die typischen Dienstleistungen für  IaaS. Besuchen Sie es und wählen Sie den Server, dann sollen Sie selbst das Betriebssystem wählen und installieren. Nach der Auswahlung sollen Sie die notwendigen Applikationen für Ihre Applikation noch mehr installieren. Wenn Sie den Server für Ihre Webseite verwenden, sollen Sie die  Web Server beziehenden Softwares installieren,...
Deshalb wird  IaaS für den letzten Benutzer nicht entworfen, sondern für die Leuten, die ein Ort zur Einsatz ihrer Software brauchen. Sie können ein Entwickler, ein Firma oder eine Web Veröffentlichung Organization sein

4- Platform as a Service (PaaS)

Platform as a Service (PaaS) (Platform wird als eine Dienstleistung gebietet) ist eine ein bisschen höhere Niveau als  IaaS. Falls Sie die Dienstleistung  IaaS kaufen, wird ein Server Ihnen gebietet. Aber zur Einsatz Ihrer Web-Applikation sollen Sie vielen betreffenden Dinge selbst installieren, so wie  Web Server, Database, ... Die Installationen hängt davon, in welcher Programmierungssprache ( Java, .Net, PHP, ..) Ihre Web-Applikation eingesetzt wird und nach der fertigen Installation können Sie erst Ihre Applikation einsetzen.
 So warum verwenden Sie die Dienstleistung  PaaS nicht um ein eingebauten und Ihrer Applikation entsprechendes Platform zu wählen. In diesem Fall werden Sie ein notwendiges Platform zur Implementierung Ihrer Web-Applikation gebietet 
Viele Dienstleistung  PaaS Anbieter erlauben Sie nicht, den Server zu besitzen. Sie einfach bieten Ihnen ein Platform damit Sie Ihre Applikation einsetzen. In diesem Fall benutzen Sie einen Server mit anderen Leuten gemeinsam. Und Ihre Database werden wie Hunderte von den anderen Leutens Database in einer gleichen Lagerunsumwelt gelegt. Das reduziert Ihre Kosten. Aber verursacht das die Risiken und ist das erste Ziel von den schädlichen Attacken zur unberechtigen Zugang auf Ihrer Daten 

5- Software as a Service (SaaS)

Software as a Service (SaaS) (Die Software wird als eine Dienstleistung gebietet). Das ist die höchste Nivieau in die Cloud Dienstleistungen. Es ist ein fertiges Produkts, das durch einen Anbieter betreibt und managt. Einfach gesagt, die Dienstleistung  SaaS wird in die meisten Fällen die Software oder die Applikation auf  Internet bieten und kann sofort durch den letzten Benutzer (end-user) benutzt werden.
Ein übliches Beispiel von  SaaS ist die Dienstleistung  Web Email, nämlich  Gmail, Outlook oder  Yahoo Mail. Das ist ein fertiges Produkt. Sie können sofort ohne die Einstellung eines Mail Management Server eine Email schicken und bekommen.  
Ähnlich sind  OneDrive, Dropbox auch  SaaS. Die Softwares (die Webseite) bietet Ihnen die notwendigen Funktionen wie eine Festplatte und Sie können durch Internet Ihre Daten hochladen oder herunterladen.

Google Docs oder  Microsoft Online ist auch  SaaS. Sie ist ein online  Office Set und wird umsonst gebietet. Die Online Business Management Softwares, die die Firmen vermieten können, sind  SaaS.

6- Die Auswirkungen von Cloud Computing

Die größte Vorteil vom Cloud Computing ist die Kosteneinsparung. We haben den Aspekt schon analysiert so brauche ich es wieder nicht mehr sagen. Hauptsächlich werden Sie die initialen Investition Kosten für Insfrastruktur, die Kosten für das Kaufen der Hardware, Software und deren Unterhaltung, die Kosten für die Installation und Operation ... reduzieren 
Die Konvinienz gefolgt. Sie können ohne die komplizierte Installation sofort etwas verwenden. Sie können schnell nur mit Internet irgendwo und irgendwenn zugreifen und sind von der benutzenden Softwares oder Hardwares fast nicht abhängig .
Eine weitere Vorteil ist die Sicherheit und die Kontinuität. Wenn Ihre Festplatte kaputt ist, können Sie die Daten verlieren sofern nicht die Daten in einer anderen Festplatte gesichert werden. Inszwischen wenn Ihre Daten auf  Dropbox, OneDrive geladet werden, ist es sicherer. Ihre Daten wird durch den Dienstleistung Anbieter gepflegt (regelmäßig gesichert). Wenn die Festplatte dort kaputt ist, wird sie durch den Dienstleistung Anbieter ersetzt und Ihre Daten sind noch sicher. Allerdings ist nichts absolute aber die Wahrscheinlichkeit von die Daten-Verlierung ist mehr weniger 
Die Sicherheit der Daten kann als eine Vorteil in der Cloud-Computing gesehen werden. Sie verlieren ein Laptop mit vielen wichtigen Information von Firma, das einen großen Schaden verursacht. Inszwischen wenn Sie diese Daten auf Cloud-Computing geladet haben, sind die Daten dann in Ihrem Online Konto noch  sicher 

7- Einige Beschränkungen vom Cloud Computing

Alles hat 2 Seite, die Gute und die Schlechte. Und so ist Cloud Computing
Die Sache über die Persönlichkeitsrecht. Haben Sie das Vertrauen in  OneDrive so genug um darauf Ihre allen Daten zu lagern? Haben Sie das Vertrauen in  Gmail um alle arbeitbeziehenden wichtigen Emails zu lagern, nur ein der welcher ausgelaufen ist kann Sie Ihre Firma verlieren macht? Haben Sie das Vertrauen in die Online Buchhaltungssoftware genug um alle Buchhaltungen zu lagern und sichern, dass Ihre Daten für den Bewerber nicht verkauft werden? Für einen privaten Benutzer ist es nicht zu wichtig, aber für den Firma ist es wirklich sehr schrecklich. Deshalb zweifeln vielen Firma an die Verwendung von  "Cloud" obwohl sie wissen, dass die solche Maßnahme ihnen bei der Kostenversparung viel helfen.
Die Sorge für downtime (die Ausfallzeit). Keine Cloud-Computing Anbieter guarantieren dass ihr Server 100% ununterbrochen läuft und nie stoppt. Die große Firmen wie Facebook oder  Google können nicht guarantieren, dass ihre Dienstleistungen 100% ständig läuft. In dieser Situationen können sie nur unterhalten und nichts tun 

View more categories: