Installiere und benutze Tortoise SVN

1- Was ist Tortoise SVN?

Tortoise SVN ist ein Programm SVN Client. Es wird in dem Computer der Mitglieder einer Gruppe installiert, damit die Daten leicht auf SVN Server geteilt werden und vom SVN Server genommen werden 
Das ist das Arbeitensmodell zwischen Tortoise SVN und  SVN Repository:

2- Die Installationsanforderung

Um  SVN Repository zu schaffen, sollen Sie SVN Server installieren. Zum Beispiel installieren Sie Visual SVN in einer Computer, es wird ein SVN Server. Sie können die Hinweise der Installation und der Konfiguration vom V isual SVN bei ... sehen
Wenn Sie kein  SVN Server haben, können Sie ein Konto   XP-DEV registrieren um ein kostenloses SVN Repository mit der Kapazität von 1.5G zum Arbeiten zu erhalten. Sehen Sie die Anleitung der Registrierung und der Benutzung von XP-DEV bei ...:
  • TODO Link!

3- Download Tortoise SVN

Beachten Sie: Die neuen Versions von Tortoise  trifft bei der Installation von alten Betriebssystem ( Win XP,..) normalerweise dem Fehler zur ' nicht installieren'. Sie sollen die neueste Package von   "Windows Installer" oder die ältere Version von Tortoise SVN installieren.
Die neueste Version von Windows Installer herunterladen bei ... ( der Anhang vom Herunterladen/Installation am Ende vom Dokument sehen).
Oder suchen Sie eine ältere Version von Tortoise SVN bei...  (Im Anhang sehen).

3.1- Download the latest Tortoise SVN

Es ist abhängig von Ihrem Betriebssystem 64 oder 32 bit, dass Sie die entsprechende Version herunterladen

4- Tortoise SVN installieren

Die Installation ist erfolgreich. Sie sollen das Computer wieder starten

5- Mit Tortoise SVN beginnen

5.1- Die Daten aufs  Repository importieren

Zuerst soll ein Mitglieder der Gruppe die ersten Daten auf SVN Repository teilen. Wenn es keine Daten gibt, können Sie dann diesen Schritt ignorieren 
Angenommen, ich Import die Datenfile im Ordner  Documents in  SVN Repository:
Auf  Visual SVN wird ein Repository mit dem Name von  WorkingDatas bereit gebaut.
See more:
Copy URL:
URL , die Sie kopieren, kann den Name vom SVN Server enthalten
  • https://TRAN-VMWARE/svn/WorkingDatas/ 
Sie können den Server name durch die IP Addresse ändern
Klicken Sie die Rechtmaustaste auf dem Ordner Documents, und wählen:
  • TortoiseSVN/Import...
Geben Sie URL vom  SVN Repository ein.
  • https://TRAN-VMWARE/svn/WorkingDatas/
Die Daten wird import (importieren) ins  SVN Repository.
Sehen Sie auf   Visual SVN:

5.2- Checkout

Alle Mitglieder der Gruppe wird die Daten aus SVN Repository von ihrem Computer checkout , einschließend der Mitglieder, der die erste Daten ins SVN Repository import 
Bei dem Computer jedes Mitglieder wird ein leerer Ordner erstellt und die Daten aus SVN Repository zu dem Computer checkout. Der Ordner ist der arbeitende Ordner jedes Mitglieder in seinem Computer 
Die Daten werden zurückgenommen

5.3- Commit und Update

Checkout ist die Aktion, die die in Repository geteilten ganzen Daten in dem lokalen Computer zum ersten Mal bringt. Danach werden die Daten in lokalen geändert. Die Aktion, die die geänderten Daten auf Repository bringt, heißt Commit. Und die Aktuallisierung der geänderten Daten heißt Update
jetzt werden wir die File auf dem Ordner ändern oder hinzufügen und dann Commit
Zum Beispiel: ich verändere die File TeamNote.txt und speichere. Dann wird die Icon SVN der File ändern um zu informieren, dass die File geändert wird
Zunächst erstelle iche eine File TeamTodo.txt. Das Icon der erstellten File hat das Fragenzeichen ? um zu informieren, dass die File neu ist und durch SVN noch nicht verwaltet wird
Der Ordner SVN , der die File mit der geänderten Daten enthaltet, ändert das Icon auch
Um die Daten auf SVN Repository zu Commit, klicken Sie die Rechtmaustaste auf die File oder den Ordner, die Commit brauchen, und dann wählen Sie SVN Commit ...
Wählen Sie die File in die Liste, die commit brauchen.
  • Standardmäßig checkt Tortoise SVN automatisch die geänderten File 

Update:

Die anderen Mitglieder der Gruppe können die neueste Daten aus SVN Repository aktuallisieren (update)

6- Die anderen Funktione vom  Tortoise SVN

Im  Tortoise SVN gibt es 2 meist übliche Funktionen   Commit und  Update. Außerdem hat es vielen anderen Funktionen

6.1- Add to Ignore list

Falls Sie  möchten, dass SVN einen Ordner oder die File ignoriert, auf SVN Repository nicht bringt. Sie können die Funktion benutzen:
  • Add to Ignore list
Klicken Sie die Rechtmaustaste auf die File oder den Ordner, die Sie möchten SVN ignorieren und wählen Sie ... aus 
Danach Commit Sie den Vater-Ordner:
Machmal erhalten Sie die Fehleranmeldung   "Out of date". In diesem Fall möchten Sie vor dem Commit die Funktion Update benutzen
Tortoise SVN schlägt vor, dass Sie   Update zuerst machen
Danach machen Sie Commit. weiter

6.2- Revert

Die Funktion Revert wird benutzt um die Angfangsdaten zurückzugeben. Zum Beispiel wenn Sie die Daten von einigen File ändern, hilft revert der File bei der Umwandlung zum Anfangstand.

6.3- Get Lock & Release Lock

Sie ändern gerade einige File in dem lokalen Computer. Wenn Sie während der Änderung möchten nicht, ein Mitglieder der Gruppe Commit die Filedaten auf Repository, können Sie die Funktion Get Lock" zu verschlüsseln. Nach der Änderung können Sie Commit und die Funktion von "Release Lock" aufzuschließen.
Get Lock:
Release Lock:

7- Der Anhang: Windows Intaller herunterladen

Wenn Sie Win XP benutzen, sollen Sie zur Installation von Tortoise SVN die neuesten Version von Windows Installer zuerst installieren 
Es gibt die Installateur, die den einigen unterschiedlichen Windows entsprechen. Sie können suchen und den richtige Installator herunterladen

8- Der Anhang: Die alte Version vom Tortoise SVN herunterladen

Falls die Installation von Tortoise SVN in Window XP den Fehler gibt, können Sie den neuesten Window Installer installieren (nach der Hinweise im Anhang) oder eine ältere Version von Tortoise SVN bei.... finden
Für XP Service Pack 2:  die Version installieren
  • TortoiseSVN-1.6.12