Installieren und Konfigurieren des PL/SQL Developer

View more Tutorials:

1- Die Vorstellung

Der Unterlagen wird nach ... geschrieben
  • PL SQL Developer 10.x

  • ORACLE 11g,12c

2- Enige visuellen Tool zum Arbeiten mit Oracle 

Änders mit   SQLServer oder  MySQL gibt es die Package vom Herunterladen, in der nach dem Herunterladen die visuellen Tool zum Arbeiten zur Verfügung stehen. Mit  Oracle sollen Sie nach dem Herunterladen ein anderes visuelles Tool installieren und es gibt viele Auswähle für Sie. Nach meiner Erfahrungen ist  PL/SQL Developer mir die beste. Allerdings schauen wir mal einige Auswählen

2.1- Oracle SQL Developer

Oracle bietet kostenlos ein visuelles Tool Oracle SQL Developer bieten. Sie können bei... herunterladen

2.2- Toad

Toad ist eine gewerbeliche  Software, ein visuelles Tool zum Arbeiten mit  Oracle. Es wird ziemlich gut geschätzt

2.3- PL/SQL Developer

Das ist eine gewerbeliche Software. Durch den Vergleich mit den obengemeinten Software ist es die beste 

3- Das Verbindungsmodell von Oracle

Wenn Sie ein der visuellen Tool zum Arbeiten mit  Oracle installieren, ist das Modell wie folgend
  • Der Fall 1: Das visuelle Programm liegt auf Ihrem Computer und verbindet mit einer Database Oracle auf einem anderen Computer, sollen Sie Oracle Client oder Oracle Database auf Ihrem Computer installieren.
    • Achtung: Oracle Database spielt eine Rolle von Oracle Server und Oracle Client.
  • Fall 2: Das visuelle Programm liegt auf Ihrem Computer und verbindet mit Oracle DB auf dem gleichen Computer, da spielt die Database die Rolle von Oracle Server und Oracle Client. Sie brauchen nichts installieren (Es gibt Problem mit Oracle 64bit).

4- Ein kleines Problem mit  PL/SQL Developer

Es gibt ein visuelles Problem, einschließend   PL/SQL Developer:
Das Problem passiert wenn das visuelle Tool mit  Oracle DB 64bit auf dem gleichen Computer verbindet
SQL Navigator, Toad, Oracle SQL Developer, PL/SQL Developer haben die Fehler OCI.dll bei der Verbindung mit Oracle 64bit.
Die Ursache des Fehler
In diesem Fall müssen Sie durch die Installation von   Oracle Client 32bit überwinden. (Achtung: es muss 32bit sein).
See more:

5- Download PL/SQL Developer

Jetzt ist es die neueste Version von  PL/SQL Developer  10.x, und Sie können hier herunterladen

6- Die Installation von PL/SQL Developer

7- Die Konfiguration von PL/SQL Developer um mit Oracle Server zu verbinden

Wir trennen einige Fallen um einfach zu konfigurieren. 
  1. PL/SQL Developer verbindet in Oracle Database 32bit auf dem gleichen Computer.
  2. PL/SQL Developer verbindet in Oracle Database 64bit auf dem gleichen Computer..
  3. PL/SQL Developer verbindet in Oracle Database auf einem anderen Computer (Ihr Computer hat Oracle installiert).
  4. PL/SQL Developer verbindet in Oracle Database auf einem anderen Computer (Ihr Computer hat Oracle nicht installiert).

7.1- Die Konfiguration von PL/SQL Developer verbindet in Oracle DB 32bit auf dem gleichen Computer

Das ist der meist einfache Fall. Nur  PL/SQL Developer laufen, username,password, SID typen. Alles is in Ordnung

7.2- Die Konfiguration von PL/SQL Developer verbindet mit Oracle DB 64bit auf einem gleichen Computer

Das ist das Modell für die Verbindung von  PL/SQL Developer in  Oracle Database 64bit auf dem gleichen Computer
Stellen Sie sicher, dass Sie  Oracle Client installieren.
PL/SQL Developer ​​​​​​​öffnen:
Klicken Sie auf OK und erhalten Sie den Fehler
Haben Sie keine Sorge dafür. Klicken Sie auf   OK um zurückzukehren. Danach klicken Sie auf   Cancel.
Sie haben in  PL/SQL Developer zugreifen aber noch nichts benutzt
Sie brauchen die Position von der File  OCI.DLL 32bit konfigurieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Oracle Client 32bit installiert haben.
Das ist der Verzeichnis  Oracle Client, den Sie installiert haben
Geben Sie den Pfad zur File  oci.dll auf dem Verzeichnis vom  Oracle Client ​​​​​​​ein.
Klicken Sie auf OK. und   PL/SQL Developer wiederlaufen:
Und Sie sind bereit um mit  PL/SQL Developer zu arbeiten

7.3- Die Konfiguration von PL/SQL Developer verbindet mit Oracle DB auf dem anderen Computer (Ihr Computer installiert Oracle)

Das ist ein Verbindungsmodel zwischen  PL/SQL Developer in  Oracle Database auf dem anderen Computer. Auf Ihrem COmputer gibt es   Oracle Database.
Oder
Oracle Client installieren wenn nötig
Angenommen, Sie haben   PL/SQL Developer mit  Oracle DB auf einem gleichen Computer erfolgreich verbindet. Um mit   Oracle DB auf dem anderen Computer zu verbinden, sollen Sie die File  tnsnames.ora konfigurieren:
Im Fall von   Oracle 11g liegt die File  tnsnames.ora im Verzeichnis
  • <ORACLE_INSTALL_DIRECTORY>/product/11.2.0/dbhome_1/NETWORK/ADMIN
Das ist die Inhalt der File   tnsnames.ora:
Fügen Sie die folgende Code in die File   tnsnames.ora ein:
tnsnames.ora
DB11G_ABC =
(DESCRIPTION =
   (ADDRESS = (PROTOCOL = TCP)(HOST = host_abc)(PORT = 1521))
   (CONNECT_DATA =
     (SERVER = DEDICATED)
     (SERVICE_NAME = SID_ABC)
   )
)
  • SID_ABC : SID vom Oracle Database auf dem Computer, in dem Sie verbinden möchten.
  • host_abc :ist der Name des Computer oder die IP Addresse von Computer, in dem Sie verbinden möchten.
  • DB11G_ABC : ist TNSNAME . Später werden Sie durch TNSNAME verbinden

    Nach der Konfiguration können Sie in   Oracle Database Server verbinden

    7.4- Die Konfiguration von  PL/SQL Developer verbindet ins Oracle DB auf dem anderen Computer  (Ihr Computer installiert Oracle nicht)

    Falls   Oracle Database auf Ihrem Computer nicht installiert wird, sollen Sie O racle Client 32bit installieren.
    • Den Pfad der Bibliothek OCI fürPL/SQL Developer konfigurieren.
    • Eine File mit dem Name tnsnames.ora erstellen und auf dieser File konfiguieren
    Stellen Sie sicher, dass Sie   Oracle Client installiert haben.
    Den Sub-Verzeichnis in dem Hauptverzeichnis von  Oracle Client ​​​​​​​einfügen:
    • <OracleClient>/network/admin
    Die 2 File  sqlnet.ora & tnsnames.ora einfügen (wenn sie existiert nicht)
    sqlnet.ora
    SQLNET.AUTHENTICATION_SERVICES= (NTS)
     
    
    tnsnames.ora
    DB11G_SERVER =
      (DESCRIPTION =
        (ADDRESS = (PROTOCOL = TCP)(HOST = ora_server_host)(PORT = 1521))
        (CONNECT_DATA =
          (SERVER = DEDICATED)
          (SERVICE_NAME = db11g)
        )
      )
    
    Die Umgebungsvariable Path konfigurieren
    Path=D:\DevPrograms\oracleclient_12.2.0\bin;......
    
    Jetzt können Sie  PL/SQL Developer ​​​​​​​benutzen:

    8- Die Programmierung von Oracle PL/SQL benutzend PL/SQL Developer

    Mehr sehen

    View more Tutorials: