if else Anweisung in Java

View more categories:

1- Das Statement if

Das Statement  if ist das meist grundlegende Statement der allen control flow statemen t. Es sagt Ihrem Programm, eine bestimmte Teil von der Code zu implementieren nur wenn eine Bedingung richtig (true) bewertet wird.

Unten ist das die Struktur vom if Statement
// condition: Die Bedingung zur Prüfen.
if (condition)  {
	// Hier etwas machen wenn 'condition' richtig ist.
}
Das Bild oben bezeichnet den Fluss (flow) der Applikation wenn er einem Statement  if triff.
  1. Das Programm prüft die Bedingungen (condition).
  2. Wenn die Bedingung richtig ist (true), wird die Kode (code) im Statement if ausgeführt (execute). Danach führt es die Kode weiter aus, die unter dem Statement if liegt.
  3. Wenn die Bedingung falsch (false) ist, springt das Programm die Code im Statement If über und führt die Code unter das Statement If aus
Zum Beispiel
IfExample.java
package org.o7planning.tutorial.javabasic.controlflow;

public class IfExample {

	public static void main(String[] args) {

		// Eine Variable deklarieren, die Ihr Alter vertritt
		int age = 30;

		System.out.println("Your age: " + age);

		// Die Bedingung (condition) zu prüfen ist  'age > 20'
		if (age > 20) {

			System.out.println("Okey!");
			System.out.println("Age is greater than 20");
		}

		// Die Code unter das Block  'if'.
		System.out.println("Done!");

	}

}
Das Beispiel durchführen

2- if - else statement

Das Statement  if-else wird auch verwendet um eine Bedingung zu prüfen. Es wird das Statement if aus wenn die Bedingung richtig ist und wenn die Bedingung falsch ist, wird das Statement else ausgeführt 
 
** if - else **
if( condition )  {
   // Hier etwas machen    
}  
// Umgekehrt
else  { 
   // Hier etwas machen
}
Zum Beispiel
IfElseExample.java
package org.o7planning.tutorial.javabasic.controlflow;

public class IfElseExample {

	public static void main(String[] args) {

		// Eine Variable deklarieren, die Ihr Alter vertritt
		int age = 15;

		System.out.println("Your age: " + age);

		// Die Bedingung (condition) zu prüfen ist 'age > 18'
		if (age >= 18) {

			System.out.println("Okey!");
			System.out.println("You are accepted!");
			
		} else {

			System.out.println("Sorry!");
			System.out.println("Age is less than 18");
		}

		// Die Code nach dem Block 'if' und 'else'.
		System.out.println("Done!");

	}

}
Das Beispiel durchführen

3- Das Statement if - else if - else

Die Struktur der Anweisung if - else ist:
if(condition 1)  {

   //  Hier etwas machen    
} else if(condition 2) {

   //  Hier etwas machen    
} else if(condition 3) {

   //  Hier etwas machen    
}
// Umgekehrt
else  { 

   //  Hier etwas machen    
}
Die Klasse  ElseIfExample1 erstellen
ElseIfExample1.java
package org.o7planning.tutorial.javabasic.controlflow;

public class ElseIfExample1 {

	public static void main(String[] args) {

		// Eine Variable von dem int Typ erklären (die 32 bit Integer), 
		// die Ihre Prüfungsnote vertritt
		int score = 20;

		System.out.println("Your score =" + score);

		// Wenn die Prüfungsnote weniger als  50 ist
		if (score < 50) {
			System.out.println("You are not pass");
		}
		// umgekehrt wenn die Note größer als oder gleich wie 50 und kleiner als 80.
		else if (score >= 50 && score < 80) {
			System.out.println("You are pass");
		}
		// Die restlichen Fälle (d.h größer als oder gleich wie 80)
		else {
			System.out.println("You are pass, good student!");
		}

	}
}
Ergebnis von dem Starten der class ElseIfExample1:
Ändern Sie den Wert der Variable "score" in dem obengenannten Beispiel und Restarten Sie die Class ElseIfExample1:
int score = 20;

4- Boolean

boolean ist ein Datenart. Es hat nur 2 Werte true oder  false (richtig oder falsch).
Erstellen Sie class BooleanExample:
BooleanExample.java
package org.o7planning.tutorial.javabasic.controlflow;

public class BooleanExample {

	public static void main(String[] args) {

		// Eine Variable von dem boolean Typ
		boolean value = true;

		// Wenn value true ist
		if (value == true) {
			System.out.println("It's true");
		}
		// umgekehrt
		else {
			System.out.println("It's false");
		}

		// Mit dem boolean Typ können Sie schreiben
		// With boolean type, you can also write
		if (value) {
			System.out.println("It's true");
		}
		// Umgekehrt
		else {
			System.out.println("It's false");
		}
	}
}

5- Die Operatoren zur Teilnahme an dem Bedingungsausdruck

Unten ist die Liste der Operatoren, die in dem Bedingungsausdruck (conditional expression) verwendet werden.
  • > größer
  • < kleiner
  • >= größer oder gleich
  • <= kleiner oder gleich
  • && und
  • || oder
  • == gleiche Vergleich
  • != unterschiedliche Vergleich
  • ! negativ
Zum Beispiel
ElseIfExample2.java
package org.o7planning.tutorial.javabasic.controlflow;

public class ElseIfExample2 {

	public static void main(String[] args) {

		// Eine Variable von dem Int Typ erklären, die Ihr Alter vertritt.
		int age = 20;

		// Das Alter prüfen, weniger als oder gleich wie 17
		if (age <= 17) {
			System.out.println("You are 17 or younger");
		}

		// Das Alter gleich wie 18 prüfen
		else if (age == 18) {
			System.out.println("You are 18 year old");
		}
		// Das Alter prüfen, größer als 18 und kleiner als 40
		else if (age > 18 && age < 40) {
			System.out.println("You are between 19 and 39");
		}
		// Die restlichen Fällen (größer als oder gleich wie 40)
		else {
			// Ein eingenister Befehl 'if' .
			// Das Alter anders als 50 prüfen
			if (age != 50) {
				System.out.println("You are not 50 year old");
			}

			// Der negative Befehl des Alter gleich wie 50, d.h anders als 50.
			if (!(age == 50)) {
				System.out.println("You are not 50 year old");
			}

			// Wenn das Alter 60 oder 70 ist
			if (age == 60 || age == 70) {
				System.out.println("You are 60 or 70 year old");
			}

		}

	}
}
Chạy ví dụ:
Sie können den Wert der "age" ändern und starten Sie class ElseIfExample2 und dann sehen die Ergebnisse

View more categories: