Die Anleitung zu Python String

View more categories:

1- Python String

Die Kette (string) ist ein meist übliches Typ im  Python und Sie müssen mit ihnen regelmäßig arbeiten. Beachten SIe, dass es keine Zeichen (character) gibt. Die einface Zeichen ist ein String mit der Länge von 1.
Es gibt 2 Maßnahmen um einen String auf einer Zeile zu schreiben. Das ist die Benutzung der Anführungszeichen und Doppelanführungszeichen
str1 = "Hello Python"
str2 = 'Hello Python'

str3 = "I'm from Vietnam"

str4 = 'This is a "Cat"! '
Wenn Sie den String auf vielen Zeilen schreiben möchten, benutzen Sie 3 Führungszeichen.

str = """Hello World
     Hello Python"""

2- Die Werte in String zugreifen

Python unterstützt das Zeichenstyp (Character type) nicht. Ein Zeichen gilt als einen String mit der Länge von 1. Die Zeichen in String werden die Index ab 0 markiert. Sie können in der Substring durch die Index zugreifen
stringExample.py

mystr = "This is text"


# --> h
print ("mystr[1] = ", mystr[1])

# --> is is t
print ("mystr[2,9] = ", mystr[2:9])


# --> s is text
print ("mystr[3:] = ", mystr[3:])

3- String ist verändertbar (immutable)

String ist ein besondere Daten im Python und es ist unveränderbar (immuable). Jeder String hat eine Addresse in dem Speicher (memory). Alle Aktion mit String erstellen ein anderes Objekt. Zum Beispiel: Sie möchten ein String in einem anderen String verbinden (concatenate) und diese Aktion erstellt ein anderes String auf dem Speicher

Der Operator == und is

Python benutzt den Operator == um die Wert der 2 Objekt zu vergleichen und benutzt den Operator "is" um die Position auf dem Speicher (Memory) zu vergleichen.
compareObject.py
class Person(object):
    def __init__(self, name, age):
        self.name = name
        self.age = age

    # Override __eq__ method
    def __eq__(self, other):
        return self.name == other.name and self.age == other.age



jack1 = Person('Jack', 23)
jack2 = Person('Jack', 23)

# Call to __eq__ method
print ("jack1 == jack2 ?", jack1 == jack2) # True


print ("jack1 is jack2 ?", jack1 is jack2) # False
Mehr sehen:
  • TODO Link!
String ist ein besondere Daten und benutzt regelmäßig in der Applikation  Python. Deshalb hat es einige folgenden Merkmale
  • Wenn Sie 2 String-Typ Variable die gleichen Wert anmelden, werden sie auf einen echten String auf dem Speicher (memory) anweisen
Der Operator mit String erstellen den neuen String auf dem Speicher (memory).
compareString.py


str1 = "Hello Python"

str2 = "Hello Python"

str3 = "Hello " + "Python"


# --> True
print ("str1 == str2? ", str1 == str2)

# --> True
print ("str1 is str2? ", str1 is str2)

# --> True
print ("str1 == str3? ", str1  == str3)


# --> False
print ("str1 is str3? ", str1 is str3)

4- Escape Characters

Die Fluchtsymbols (Escape characters) sind die besonderen Zeichen im  Python. Sie sind die nicht-druckbaren Zeichen (non-printable). Allerdings wenn Sie sie in Ihrem String erscheinen möchten, brauchen Sie ein Zeichen um mit Python zu informieren. Zum Beispiel  "\n" ist das Zeichen für das Zeilenumbruch (newline).
escapeCharacterExample.py
# Two "tab" characters between "Hello World" and "Hello Python".
mystr = "Hello World\t\tHello Python"


print (mystr)


# Two "newline" characters between "Hello World" and "Hello Python".
mystr = "Hello World\n\nHello Python"


print (mystr)
Backslash
notation
Hexadecimal
character
Description
\a 0x07 Bell or alert
\b 0x08 Backspace
\cx   Control-x
\C-x   Control-x
\e 0x1b Escape
\f 0x0c Formfeed
\M-\C-x   Meta-Control-x
\n 0x0a Newline
\nnn   Octal notation, where n is in the range 0.7
\r 0x0d Carriage return
\s 0x20 Space
\t 0x09 Tab
\v 0x0b Vertical tab
\x   Character x
\xnn   Hexadecimal notation, where n is in the range 0.9, a.f, or A.F

5- Der Operator für String

Im  Python  gibt es einige besonderen Operator wie folgend
Der Operator die Bezeichnung das Beispiel
+ die Verbindung von (concatenate) 2 string zu einem neuen String "Hello" +"Python" ==> "Hello Python"
* die Erstellung eines neuen String durch die mehrmalen Verbindung (concatenate) der Kopie von einer String "Hello"*2 ==> "HelloHello"
[] das Zeichen bei der Stelle durch den Index zurückgeben a = "Hello"
a[1] ==> "e"
[ : ] das Sub-String mit der Zeichen-enthaltung von einer Region (range) zurückgeben a = "Hello"
a[1:4] ==> "ell"
a[1: ] ==> "ello"
in True zurückgeben wenn das Zeichen im String existiert a = "Hello"
'H' in a ==> True
not in True zurückgeben wenn das Zeichen im String nicht existiert a = "Hello"
'M' not in a ==> True
r/R Roh-String (Raw String) - die praktische Bedeutung vom Escape Character verhindern. Die Syntax für Roh-String ist ganz gleich wie der normale String außer "Operator des Roh String", Die Buchstabe "r" liegt vor der Anführungszeichen. "R" kann die kleine Buchstabe (r) oder die große Buchstabe (R) sein und muss vor der ersten Anführungszeichen liegen print (r'\n\t') ==> \n\t
print (R'\n\t') ==> \n\t
%  String Format Xem tại phần dưới.

6- Die Methode

  • TODO

View more categories: