Installieren von Ubuntu Desktop auf VmWare

View more categories:

1- Download Ubuntu

Die bisher neueste Version von Ubuntu Desktop (Bis Januar 2017) ist  16.10, wir werden die Version installieren
Sie können die Addresse zugreifen um Ubuntu Desktop herunterzuladen
Das Ergebnis vom Herunterladen
Sie können die alten Version vom Ubuntu finden bei ...

2- Die Installation von Ubuntu auf VmWare

Öffnen Sie VmWare und erstellen Sie eine virtuelle Maschine
Jetzt erstellen Sie gerade eine virtuellen Maschine. Die Installation des Betriebssystem für VM wird wie folgend durchgeführt
Stellen Sie den Name für die virtuelle Maschine und die Postion von der Installation
Wählen Sie die Kapazität von der Festplatte für die virtuelle Maschine. Hier gebe ich 45GB.
Jetzt wird eine virtuelle Maschine erstellt. Sie können einige Parameter für die virtuelle Maschine wechseln
Configure RAM:
Ändern Sie die Nummer von proccessor:
Wählen Sie die Position der Installationsfile vom Ubuntu Desktop, das oben heruntergeladeten wird. Damit können Sie das Betriebssystem für die virtuelle Maschine zu installieren beginnen

Installieren Sie das Betriebssystem

Klicken Sie auf  "Power on this Virtual Machine" um das Betriebssystem zu installieren (Wenn das Betriebssystem vorher installiert wird, funktioniert dieser Button zum Starten des VM- Betriebssystem).
Ubuntu Desktop begint zu installieren
Zunächst haben Sie 2 Optionen:
  1. Ubuntu probieren. Sie können ohne die Installation sofort Ubuntu benutzen.
  2. Ubuntu installieren
Ich werde die Option 2 wählen (Ubuntu installieren). Sie können die Sprache wählen wenn Sie möchten
Das Betriebssystem Ubuntu wird installiert
Die Installation ist erfolgreich. Sie sollen das Betriebssystem wieder starten
Notiz: Wenn Sie beim Ubuntu Starten den folgenden Fehler erhalten, sehen Sie bitte die Korrektur für den Fehler in dem Verzeichnis am Ende des Dokument 

Piix4_SMBus: 000:00:07.3: Host SMBus controller bus not enabled

3- Der Anhang: Fix Error

Wenn Sie das Betriebssystem Ubuntu für VM installieren und wieder starten, können Sie den folgenden Fehler erhalten

Piix4_SMBus: 000:00:07.3: Host SMBus controller bus not enabled
Der oben Fehler  passiert wenn VmWare keine Kommunikation zum Zugang auf CPU bieten, aber Ubuntu versucht zuzugreifen
Schalten Sie VM aus, und öffnen Sie dem Ordner, wo die VM liegt. Dann finden Sie die File "Ubuntu-Desktop.vmx" und öffnen Sie sie durch notepad um zu ändern
Fügen Sie am Ende von der File ein
cpuid.1.eax = "0000:0000:0000:0001:0000:0110:1010:0101"

View more categories: