Installieren und Konfigurieren von Oracle WebLogic Server

1- Die Vorstellung

Das Dokument basiert auf die Quelle von ...
  • WebLogic 12.x  (12.1.3)

2- Was ist Weblogic Server?

Oracle WebLogic Server ist ein Server der Applikation Java EE, die von der Gruppe Oracle entwickelt wird. Oracle hat  WebLogic Server aus BEA Systems seit 2008.gekauft

Oracle WebLogic Server ist ein Teil von   Oracle Fusion Middleware, er untertützt die Database Oracle, DB2, Microsoft SQL Server, MySQL Enterprise und die JDBC entsprechende Database
Gleich wie die anderen Web Server wie   Tomcat, Glassfish ist  WebLogic für die Durchführung der Applikation der Web auf Java tätig. Er ist eigentlich ein starkter  Web Server , der zur Durchführung der komplizierten und großen Applikation benutzt wird

3- Download WebLogic Server

Beachten Sie: Sie sollen mit einem Konto von Oracle anmelden um zu herunterladen. Wenn Sie kein Konto haben, können Sie kostenlos registrieren.
Das Ergebnis von dem Herunterladen

4- Die Installation von WebLogic Server

Öffen Sie CMD mit der Stelle als Administrator.
Und CD zum Ordnen, die die Installation Package WebLogic enthalten
Stellen Sie sicher, dass Java auf Ihrem Computer installiert wurde 
Setzen Sie die Umgebungsvariable path zum Ordner  bin von  JDK.
set path="C:\DevPrograms\Java\jdk1.8.0_40\bin"
Installieren Sie
java -jar fmw_12.1.3.0.0_wls.jar

# or

C:\DevPrograms\Java\jdk1.8.0_40\bin\java.exe -jar fmw_12.1.3.0.0_wls.jar
Bis nun haben Sie 3 Wahlmöglichkeiten
  1. WebLogic Server installieren
  2. Coherence installieren
  3. WebLogic Server + Coherence + Example. installieren
Wenn Sie nur den Web Server brauchen, können Sie die Option 1 wählen. Hier installiere ich die  (1).
TODO:
  • Explanation of Coherence
Konfiguration der   Weblogic:
Click Finish
Bis nun erledigen Sie die Installation

5- WebLogic laufen

Um die   Weblogic zu laufen, starten Sie die file file startWebLogic.cmd:
Beachten Sie: Um die weblogic zu halten , starten Sie die file stopWebLogic.cmd.
Weblogic wird gestarten
Sie können in die Weblogic nach URL zugreifen